Über den ODI Node Vienna

Der ODI Node Vienna hat sich das Ziel gesetzt, zum zentralen Hub in der österreichischen (Open) Data Landschaft zu werden. Dazu möchte ODI Vienna als Bindeglied zwischen (Open) Data Initiativen der öffentlichen Verwaltung, Initiativen aus den (Open) Data Communities, und Anbietern und Verwendern von offenen, semi-offenen sowie geschlossenen Daten agieren. Die Einbettung von ODI Vienna in das Node-Netzwerk des Open Data Institute soll außerdem die Vernetzung mit anderen europäischen und internationalen Nodes und Initiativen ermöglichen und vorantreiben.

Themen:

  • Open Government Data
  • Open Business Data & (open) innovation
  • Daten & Datenwirtschaft in Österreich

Ziele:

  • Bewusstseinsbildung über den Nutzen von Open Data
  • Aufbau eines Open Data Ökosystems
  • Organisationen unterstützen, Open Data nutzbringend einzusetzen
  • Stakeholders zusammenzubringen (interface: communities, initiatives, open data providers, Gov’t and business)
  • Single Point of Access für die Wirtschaft zu Datenfragen
  • Plattform für (Open) Data Management
  • Support für Daten Publisher
  • Internationaler Austausch zu Open Data Innovation & Business